BFVGU, ABI Bernhard Konrad Weiße Fahne bei der Feuerwehrgrundausbildung 1

BFVGU: Weiße Fahne bei der Feuerwehrgrundausbildung 1

Heute am 18.05.2019 war nicht nur für die österreichische Politik ein ereignisreicher Tag, sondern auch für 28 Feuerwehrgrundausbildungsmitglieder aus dem Abschnitt 6 des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung. Am heutigen Tag stellten sich nämlich 28 angehenden Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen der Prüfung für die Grundausbildung 1.
Kurz um, es konnte die weiße Fahne gehisst werden.

An drei Tagen wurden den 28 Feuerwehrmitgliedern das Wissen der Feuerwehrgrundausbildung 1 (GAB1) von den Grundausbildnern vermittelt. In Theorie und Praxiseinheiten wurden dabei diverse Stationen durchlaufen, welche für den Beginn des Feuerwehrdienstes notwendig sind. Organisiert wurde diese GAB 1 vom Grundausbildungsbeauftragten des Abschnittes 6, Herrn Hauptbrandinspektor Hannes Koch von der Freiwilligen Feuerwehr Eisbach Rein.

Unter Aufsicht vom zuständigen Abschnittsfeuerwehrkommandanten Abschnittsbrandinspektor Bernhard Konrad sowie Hauptbrandinspektor Markus Hubmann fand die praktische sowie die theoretische Prüfung statt.

Ein Danke ergeht an alle Ausbildern für die Unterstützung und Vorbereitung sowie herzliche Gratulation an alle 28 Teilnehmer für die bestandene Grundausbildung.

Quelle: BFVGU A6, ABI Bernhard Konrad