FF Brunn am Gebirge: Ausbildungsprüfung technischer Einsatz

10 Mitglieder stellen sich Ausbildungsprüfung

Zehn Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge stellten sich am Nachmittag des 24.03.2019, bei strahlendem Sonnenschein, der „Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz“ in der Stufe Bronze.

Bei dieser Prüfung gilt es in mehreren Stationen seine Fertigkeiten und das fachliche Wissen im Bereich Erste Hilfe, Gerätekunde sowie bei einem nachgestellten Szenario eines Verkehrsunfalles mit Menschenrettung unter Beweis zu stellen. Zum Einsatz kommen hier ausschließlich feuerwehreigene Geräte und Fahrzeuge um eine realitätsnahe Prüfung absolvieren zu können.

Die angetretene Gruppe absolvierte die an sie gestellten Aufgaben bravourös fehlerfrei und ist nun berechtigt das Leistungsabzeichen „Technischer Einsatz“ in Bronze zu tragen.

Ein großer Dank ergeht an dieser Stelle an die Bewerter, welche wie so oft ihre Freizeit zur Abnahme der Prüfung zur Verfügung stellten.

Das Kommando sowie die gesamte Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge gratuliert der angetretenen Gruppe recht herzlich.

Quelle: FF Brunn am Gebirge, SB Marco Oesze

Scroll to top