bfk08 Feuerwehrnachwuchs drückte die Schulbank; Die KursteilnehmerInnen mit dem Ausbildungsteam und Bgm. Alexander Benedikt sowie Bezirkskommandant Friedrich Monai

BFKdo. St.Veit/Glan: Feuerwehrnachwuchs drückte die Schulbank

Die letzten beiden Wochenenden nahmen sich 44 junge Florianijünger, darunter 4 Frauen, aus dem Bezirk St. Veit an der Glan Zeit, um die Grundbegriffe des Feuerwehrwesens zu erlernen.

Mit Engagement hat das 22-köpfige Ausbildungsteam das theoretische Wissen in den Räumlichkeiten des Kulturhauses Althofen vermittelt. Die praktische Anwendung erfolgte dankenswerter Weise am Parkplatz von FLEX. Der starke Dauerregen machte der Motivation keinen Abbruch. In der Stadthalle fand man zum Glück, dank Althofens Bürgermeister Alexander Benedikt, zeitweise trockenen Übungsplatz vor. Die FF Althofen und das Gasthaus Winkelwirt sorgten für das leibliche Wohl.

Ausbildungsleiter BFK-Stv. Heimo Haimburger war stolz, dass alle mit Bravour den Kurs bestanden hatten. Von 7 TeilnehmerInnen verabschiedete er sich sogar mit Auszeichnung. Bürgermeister Benedikt nutzte die Zeugnisverteilung um allen für ihren ehrenamtlichen Dienst zu danken und freute sich, dass seine Gemeinde der Ausbildungsstandort auf Feuerwehrebene im Bezirk ist.

Bezirkskommandant Friedrich Monai dankte dem Ausbildungsteam für ihre Zeit und Arbeit. Den jungen Feuerwehrmitgliedern gratulierte er und stellte fest: „Ihr nehmt für Eure Feuerwehrzukunft nicht nur viel Wissen mit, sondern auch neue kameradschaftliche Verbindungen. Wir haben uns hier kennengelernt und wir werden uns nicht nur bei Einsätzen, sondern auch vielen anderen Aktivitäten wiedertreffen.“

Schon zum 30.mal erlebte Günther Lauhard einen solchen Kursabschluss mit. Als Ausbildner nahm er sich jedes Jahr Zeit, um der Nachwuchsmannschaft Wissen und auch Kameradschaft zu vermitteln. Nun, im 65. Lebensjahr, verabschiedet er sich in die Feuerwehrpension. Grund genug für BFK Monai und Ausbildungsleiter Haimburger ihm gebührend zu danken. Sichtlich gerührt verabschiedete sich Bezirkskameradschaftsführer Lauhard: „… es hat mir 30 Jahre lang immer Spaß gemacht. Danke. Es war mir eine Ehre mit Euch zu arbeiten und die jungen Kameraden ausbilden zu dürfen.“

Weitere Bilder unter www.ff-althofen.at/pics/gallery/2018/09/02/index.htm

Quelle: BFKdo. St.Veit/Glan, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer