Abschnitt Raabs beendet Funksaison

412 Übungsteilnehmer in der Saison 2016/2017

Am Freitag, dem 07.04 fand die letzte Funkübung des Abschnittes Raabs/Thaya in der Funksaison 2016/2017 statt. Im Anschluss der Funkübung trafen sich alle Teilnehmer im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Groß-Siegharts Stadt.
Abschnittssachbearbeiter Thomas Arthaber freute sich über insgesamt 412 Teilnehmer bei den vier Funkübungen. Ein besonderes Highlight der heurigen Funksaison war das Funkleistungsabzeichen in Tulln.
Aus dem Abschnitt Raabs/Thaya bestanden alle elf Teilnehmer die schweren Prüfungen und freuten sich über den Erwerb des Funkleistungsabzeichens in Gold.
Richard Peters aus der Feuerwehr Raabs/Thaya konnte sogar einen Tagessieg und insgesamt den fünften Platz erreichen. Das Ende der Funksaison bedeutet aber keine Pause im Abschnitt Raabs/Thaya.
Bereits im April finden die ersten Inspektionsübungen statt und ab Juni folgen die Leistungsbewerbe, wofür einige Feuerwehren bereits eifrig trainieren.

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!