Inspizierung FF Jois

Am Ostermontag, den 28.03.2016 fand die Ostermontagübung, welche zugleich auch als Inspizierung genutzt wurde, statt. Unter der Aufsicht des Abschnittsbrandinspektor Harrer Christian, wurde die Inselwelt Jois beübt.

Übungsannahme war ein Brand im Yachtclub Jois mit eingeschlossenen Personen.
Rasch rüstete sich ein Atemschutztrupp aus um die eingeschlossenen Personen zu retten, ein weiterer Trupp begann danach mit der Brandbekämpfung. Damit die umliegenden Gebäude geschützt werden konnten, mussten wir mit 2 TS von den Saugschächten ansaugen und Außenangriffe durchführen.
Der ABI konnte sich von der Schlagkraft der FF Jois überzeugen.

Eingesetzte Mannschaft: 22 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, LF-B, KDO, TSA
Mehr Infos: http://www.ff-jois.at/news/inspizierung-und-ostermontagubung/

Quelle: FF Jois