FF StiwollÜbung in der Volksschule

FF Stiwoll: Übung in der Volksschule Stiwoll

Am 4. Juli 2014 fand in der Volksschule Stiwoll (Kindergarten) eine Übung gemeinsam mit der Feuerwehr St. Oswald/St. Bartholomä statt. Die beiden Übungskoordinatoren BM Martin Stampler und OLM d.F. Bernhard Kriegl gaben als Übungsannahme Folgendes vor:

„Explosion im Kindergartenbereich sowie einem Brand in der Volksschule“

Die Feuerwehr Stiwoll wurde gemeinsam mit der Feuerwehr St. Oswald/St. Bartholomä (laut Alarmplan) alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass im Gebäude insgesamt 7 Personen als vermisst gelten. Zusätzlich mussten im Kindergartenspielplatz zwei Gasflaschen gekühlt werden.

Eingesetzt waren die Feuerwehr Stiwoll mit TLF, KLF und MTF mit 21 Mann sowie die Feuerwehr St. Oswald/St. Bartholomä mit TLF mit 9 Mann.

Quelle: FF Stiwoll, OBI Kriegl Günter