FW Reiterndorf: Tierrettung Reh

„Tierrettung – Reh steckt in Zaun fest“, mit dieser Einsatzmeldung wurde die Feuerwache Reiterndorf in die Untereckstraße alarmiert.
Bei der Lageerkundung durch OBM Schnitzler Jochen wurde ein Rehbock vorgefunden, welcher sich in einem Seil verheddert hatte. Gemeinsam konnten die Kameraden der FW Reiterndorf das Tier beruhigen und aus seiner misslichen Lage befreien.

Einsatzende: 14:55 Uhr

Von der FW Reiterndorf waren 3 Mann mit KLF-A im Einsatz.

Bericht: HLM Daniel Gschwandtner - Feuerwache Reiterndorf

Quelle: HFW Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner