FF Klosterneuburg: Feuerwehr befreit Katze aus Motorraum

Gegen 12:20 Uhr wurde der 2. Zug der Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Tierrettung in die Ottogasse alarmiert. Eine kleine Katze war im Motorraum eines PKW’s eingeklemmt.

Behutsam wurde von der ausgerückten Mannschaft die Abdeckung unter dem Motor abmontiert und das Kätzchen befreit. Die Katze konnte an die Tierhilfe Klosterneuburg übergeben werden.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation