Tierrettung in Klosterneuburg

Am Samstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Tierrettung in die Martinstraße alarmiert. Durch die Einsatzkräfte konnte ein Turmfalke aus einem Kanal befreit und der Natur übergeben werden.

Nach 30 Minuten rückten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Wiktor Horawa

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!