FF Stiwoll rettete 1000 Puten vor dem Tod

Durch ein technisches Problem bei der Wasserversorgung bei einem Putenbetrieb in Stiwoll musste die FF-Stiwoll mit TLF zu einer Wasserversorgung ausrücken. Durch die herrschende Hitze bestand für die Tiere Lebensgefahr.

Quelle: FF Stiwoll

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!