HFW Bad Ischl: Ölspur im Bad Ischler Stadtgebiet

Ein Mitarbeiter des städtischen Wirtschaftshofes der Stadtgemeinde Bad Ischl bemerkte heute Morgen im Bereich des Auböckplatzes eine ausgedehnte Ölspur. Daraufhin veranlasste er die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr.

Die angerückten Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl banden die Ölspur, welche sich von der Pfarrgasse zu einer Lieferantenzufahrt auf den Auböckplatz erstreckte mittels Ölbindemittel.

Die Arbeiten wurden vom städtischen Wirtschaftshof der Stadtgemeinde Bad Ischl unterstützt.

Quelle: HFW Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner