BFV Deutschlandsberg: Öl-Schadstoffalarm in Bad Gams

Am Mittwoch den 17.01.2024 um 12:17 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Gams zu einem Technischen Einsatz in die KG Furth alarmiert. Ein aufmerksamer Bewohner bemerkte einen Ölfilm im Gamsbach und verständigte die Feuerwehr.

Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf und die Lage erkundet wurde, wurden rasch die Feuerwehr Schamberg und Betriebsfeuerwehr Porzellanfabrik Frauenthal nachalarmiert um schleunigst Ölsperren zu errichten. Auch wurde die Feuerwehr Ettendorf, die seit 13. Jänner 2024 Stützpunkt für Ölschadeneinsätze fungiert, nachalarmiert. Durch die drei errichteten Ölsperren wird das Öl gefangen, gebunden und mithilfe einer Chemiepumpe fachgerecht entsorgt.

Auf welche Art und Weise das Öl in den Bach gelangte, sowie die Menge der Flüssigkeit, ist derzeit noch nicht bekannt und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Die Arbeiten um das Öl aus dem Gewässer bzw. Erdreich zu entfernen, werden die nächsten Tage dauern.

Eingesetzt waren:

FF Bad Gams
FF Schamberg
FF Ettendorf

Polizei
Umwelteinsatzdienst Land Steiermark

Quelle: BFV Deutschlandsberg, HFM Martin Godl, Abschnittspressebeauftragter Abschnitt 3

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner