FF Kapfenberg-Diemlach: Einsatzreicher Samstag

Am Samstag, den 25.11.2023, wurde die FF Kapfenberg-Diemlach zu zwei Einsätzen alarmiert. Die erste Alarmierung erreichte uns um 12:40 Uhr, wo wir zu einer vermeintlichen Ölspur in die Gustav-Kramer-Strasse alarmiert wurden. Nach Kontrolle der Einsatzstelle konnte Entwarnung gegeben werden und die Einsatzkräfte konnten nach einer halben Stunde wieder ins Rüsthaus einrücken.

Zum zweiten Einsatz wurden die FF Kapfenberg-Diemlach um 14:41 Uhr alarmiert. Ein Fahrzeug hat auf einem Parkplatz und dann in weiter Folge auf der B116 eine größere Menge Öl verloren. Der ausgelaufene Schadstoff wurde von uns gebunden. Nach 2 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken.

Insgesamt stand bei beiden Einsätzen die FF Kapfenberg-Diemlach mit 4 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften sowie die Polizei im Einsatz.

Ein Dank gilt der Fa. Steirer Grill (beim Abholmarkt – Grazerstraße 92a) für die spontane Versorgung der Einsatzkräfte mit mehreren Grillhendl. Danke für die tolle Aktion.

Quelle: FF Kapfenberg-Diemlach, BI Jürgen Niss

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner