FF Ebenfurth: Defekter PKW verursachte Dieselspur

Eine defekte Dieselleitung an einem PKW verursachte zur Mittagszeit des 24. Oktober eine knapp ein Kilometer lange Dieselspur durch das Stadtgebiet von Ebenfurth.

Während sämtliche Straßenzüge von der Feuerwehr selbst gereinigt wurden musste für eine Länge von 400m eine Fachfirma hinzugezogen werden. Dies rückte mit einer Hochdruck-Kehrmaschine an und unterstützte die Feuerwehrkräfte bei den Reinigungsarbeiten.

Quelle: FF Ebenfurth