Bezirk Neunkirchen/Ternitz: Ölspur in Pottschach

Am 4. September wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Nach einem Defekt bei einem Fahrzeug ist Öl ausgelaufen und verschmutzte die Fahrbahn.

Die Ölspur zog sich von der Resslergasse bis zum Billa Pottschach. Mittels Ölbindemittel wurde die 500 Meter lange Spur von der Feuerwehr gebunden. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: Gerhard Zwinz

Scroll to top