Ternitz: Ölaustritt nach Motorschaden

Zu einem Schadstoffeinsatz wurden die Rohrbacher Florianis am 30.März gerufen. Bei einem Fahrzeug ist es während der Fahrt auf der Hauptstraße zu einem Motorschaden gekommen, worauf es zu einem Ölaustritt kam.

Die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach rückte mit 2 Fahrzeugen und 7 Mann zum Einsatzort aus, um das ausgelaufene Öl zu binden. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: Gerhard Zwinz

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!