FF Pimpfing: Verkehrsunfall auf der AL514

Mit dem Einsatzstichwort Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Pimpfing, Andorf und Lambrechten am Freitag, den 19. Jänner 2024 auf die Andorfer Landstraße 514 alarmiert.

Auf Höhe Englfried kam ein Fahrzeuglenker in Richtung Lambrechten fahrend von der Straße ab und kam neben der Straße auf dem Dach liegend zum Stehen. Da der Lenker unverletzt war und sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien konnte, musste von den Feuerwehren zuerst eine Umleitung der komplett gesperrten Straße für den Frühverkehr eingerichtet werden. Nachdem der Unfall von der Exekutive aufgenommen war, konnte das Fahrzeug schließlich mithilfe der Seilwinde geborgen werden.

Nach ca. einer Stunde konnte die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben und der Einsatz beendet werden.

Quelle: FF Pimpfing, online eingereicht

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner