FF Klosterneuburg: Menschenrettung Sulzwiese-Kahlenberg

Um 19:58 Uhr wurde der 2. Zug der Feuerwehr Klosterneuburg gemeinsam mit der Feuerwehr Weidling zu einer Menschenrettung alarmiert. Das Rote Kreuz Klosterneuburg sowie der Rettungshubschrauber Christophorus 9 waren auch alarmiert.

Am Einsatzort konnte die verletze Person nach einem Sturz noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr von der Hubschraubermannschaft versorgt werden. Nach 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Zwei weitere Einsätze:
Brandverdacht 18:12 Uhr / Kierlingerstraße
Auspumparbeiten 19:30 Uhr / Nivenburggasse

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation