FF Klosterneuburg: Menschenrettung über Teleskopmastbühne

Heute um 11:40 Uhr wurde die Feuerwehr Klosterneuburg von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes zu einer Patientenrettung nach Weidling alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalles konnte ein schonender Abtransport über das Stiegenhaus nicht gewährleistet werden. Mit der Teleskopmastbühne der Feuerwehr Klosterneuburg konnte der Patient aus dem 3. Obergeschoss gerettet werden.

Die Feuerwehr Klosterneuburg bedankt sich bei dem Einsatzteam des Roten Kreuzes sowie bei der Feuerwehr Weidling für die perfekte Zusammenarbeit.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation