Zahlreiche Einsätze der Feuerwehr Klosterneuburg in dieser Woche

Drei Schadstoffeinsätze innerhalb drei Tage

Diverse Ölaustritte machten den Einsatz der Feuerwehr nötig.
Am Samstag, den 19. August wurde der erste Zug der Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Ölspur in die Ziegelofengasse alarmiert. Vor der Garage eines Einfamilienhauses konnte eine Ölspur vorgefunden werden. Diese wurde unverzüglich mit Bindemittel gebunden.
Bereits einen Tag später kam es im Sachsenviertel erneut zu einer Ölspur. Ein Getriebeschaden an einem Fahrzeug machte den Einsatz der Feuerwehr Klosterneuburg nötigt. Auf einer Länge von knapp ca. 800m wurde das ausgelaufene Getriebeöl gebunden.
Und am Montag kam es zu einem Ölaustritt beim Kierlingbach in der Bachgasse. Auch hier konnte das ausgetretene Öl abgeschöpft werden. Zur Sicherheit wurde eine Ölsperre im Bach errichtet.

Menschenrettung in Weidling

Unterstützung für das Rote Kreuz für die Feuerwehr Weidling und Klosterneuburg
Am Donnerstag, den 24. August wurden die Feuerwehren aus Weidling und Klosterneuburg zu einer Menschenrettung in die Frankgasse alarmiert.
In einem Wohnhaus benötigte das Rote Kreuz die Unterstützung für den Abtransport eines Patienten. Da das Stiegenhaus für den Abtransport zu eng war, wurde die Teleskopmastbühne in Stellung gebracht. Somit war eine schonende Menschenrettung über das Fenster gewährleistet.
Nach einer Stunde konnten beide Feuerwehren wieder einrücken.

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Unfall in der Weinberggasse fordert eine verletzte Person.
Rund vier Stunden nach der Menschenrettung in Weidling, musste die Feuerwehr Klosterneuburg erneut ausrücken.
Nach einem Verkehrsunfall in der Weinberggasse blockierte ein fahrunfähiges Fahrzeug die Strasse. Dieses wurde an eine von der Polizei bekanntgegebenen Stelle abgestellt. Anschließend wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden. Der bei dem Unfall schwer beschädigte Telefonleitungsmast wurde von den Einsatzkräften gesichert.

Quelle: FF Klosterneuburg

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!