BFV Liezen A06: Türöffnung für die FF Trieben Stadt

Zum dritten Einsatz des Tages wurden wir von Florian Liezen um 18:07 alarmiert. Die Alarmmeldung lautete Türöffnung beim Erzherzog-Johann-Ring.

Eine Nachbarin alarmierte die Einsatzkräfte, da sie ihren Nachbarn schon seit 2 Tagen nicht mehr gesehen hatte.

Wir rückten mit HLF1 – LB und DLK 23-12 zur Einsatzadresse aus. Einsatzleiter HBI Parteder entschied sich zusammen mit der Exekutive über das Fenster mittels Drehleiter einzusteigen.

Leider konnte der Mann nur mehr tot in seiner Wohnung aufgefunden werden.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden des Verstorbenen.

Eingesetze Kräfte:

HLF1-LB und DLK Trieben
Polizei Trieben
Bestattungsunternehmen Butter

Bericht: FF Trieben Stadt

Quelle: BFV Liezen, HBI Walter Danklmeier, ÖA-Beauftragter A06 Paltental

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!