Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf Tauernautobahn

Am 21.09 2009 wurde um 11:25 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Grödig und der LZ Niederalm laut Alarm- und Ausrückeordnung zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Tauernautobahn in Fahrtrichtung Salzburg gerufen.

Ein Rentnerehepaar aus Niedersachsen (BRD) raste noch aus ungeklärter Ursache, ungebremst mit der Beifahrerseite, in eine Baumgruppe neben der Autobahn. Dabei wurde die 67 jährige Beifahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt, ihr 69 jähriger Ehemann erlitt leichtere Verletzungen und konnte sich mit Hilfe von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreien.

Weitere Infos und Bilder unter: http://www.ff-groedig.at/

Quelle: online eingesendet von "ffgroedig"