Schwerer Verkehrsunfall in Ruden

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag, den 23. Juni um ca. 17:05 Uhr auf der Lippitzbacher Landesstraße nächst der neuen Draubrücke. Ein Pkw Lenker kam mit seinem VW Golf aus Richtung Bleiburg kommend, aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte fahrerseitig gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurden er und sein Beifahrer verletzt.

Mehr Infos unter www.feuerwehr-st-margarethen.comDie Feuerwehr Ruden wurde um 17:10 Uhr von der LAWZ mit der Einsatzmeldung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der neuen „Lippitzbacher Brücke“ alarmiert.
Da sich der Verkehrsunfall jedoch abseits der Brücke Richtung Bleiburg ereignet hatte, war der Notarzt und ein Rettungswagen aus Bleiburg bereits anwesend.
Der Lenker wurde mittels hydr. Rettungsgerät aus seiner misslichen Lage befreit, vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber ins UKH Klgft. geflogen. Der Beifahrer wurde mit dem Rettungswagen ins LKH Wolfsberg verbracht.