FF Breitenfurt: Menschenrettung nach Verkehrsunfall

Kleinkind im PKW eingeklemmt

Am Sonntag dem 15. Jänner 2006 kam es vermutlich infolge einer Kollision eines PKW mit einem Autobus der ÖBB war es auf der Hauptstraße, in Breitenfurt bei Wien, Höhe des Kloster St. Josef zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person.Die Freiwillige Feuerwehr Breitenfurt wurde um 18:04 Uhr von der BezirksAlarmZentrale Mödling alarmiert und rückte kurz darauf mit 5 Fahrzeugen und 32 Mann zur Menschenrettung aus.

Weitere informationen finden Sie auf unserer Homepage

Quelle: online eingesendet von "brazi"
FF Breitenfurt