Verkehrsunfall mit Todesfolge PKW gegen LKW – Bericht der FF-Krems

Verkehrsunfall mit Todesfolge PKW gegen LKW - Bericht der FF-Krems 1Um 10:54 bekam der Diensthabende von der Rettung eine Meldung, dass sich auf der B 218 Höhe Flughafen Gneixendorf ein Verkehrsunfall mit 2 PKW und 1 LKW mit eingeklemmten Personen ereignet hat. Sofort gab der Diensthabende Generalalarm und alarmierte die FW Gneixendorf und die FF Stratzing.Um 11:00 Uhr rückten Rüst Krems, Tank 1 Krems und Voraus Krems zum Unfallort aus. Es folgte Tank 3.
Am Unfallort angekommen, bot sich ein Bild des Grauens. Beide beteiligten PKW sowie der LKW lagen im Graben. Ein PKW-Fahrer kam zum Glück mit ein paar Kratzer davon, wobei der andere PKW einen Totalschaden davontrug. Die Zugmaschine des LKW war erheblich beschädigt, der Sattelauflieger blieb aber zum größten Teil unbeschädigt.

Sofort begann die Mannschaft mit der Menschenrettung. Der schwer verletzte Beifahrer konnte mühelos aus dem zerstörten PKW gerettet werden. Beim Fahrer jedoch kam der Hydraulische Rettungssatz zum Einsatz. Mit Hilfe von Schere, Spreitzer und Stempel konnte auch der Fahrer, der noch an der Unfallstelle verstorben ist, somit aus dem PKW geborgen werden.

Nachdem die Rettung mit dem Verletzten und die Bestattung abgefahren sind, konnte die Mannschaft mit der Bergung des PKW und des LKW beginnen. Während der PKW geborgen wurde, wurde Last 3 Krems mit WLA Rüst und MTF 1 von der Einsatzleitung angefordert.

Der PKW wurde mittels Seilwinde der FF Stratzing und der LKW wurde mit Hilfe der Seilwinde des Kran Krems geborgen.

Um 14:20 rückte die restliche Mannschaft in die Zentrale Krems ein.

Fazit:
Hauptwache:
22 Mann, Tank 1 und 3 Krems, Voraus, Rüst, Last 3 mit WLA Rüst, MTF 1 und Kran Krems und 66 Gesamteinsatzstunden

FW Gneixendorf:
6 Mann, 1 KLF und 6 Gesamteinsatzstunden

FF Stratzing:
9 Mann, 1 KRF, 1 RLF und 9 Gesamteinsatzstunden

Summe: 37 Mann, 81 Gesamteinsatzstunden, 10 Fahrzeuge

Homepage der Feuerwehr Krems:
www.feuerwehr-krems.at

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!