Neueste Beiträge


12. März 2001

Gloggnitz
Ein Bahndammbrand der Südbahn bei km 88,975 war heute Grund für den Einsatz von sechs Feuerwehren mit 30 Feuerwehrmitgliedern und acht
Fahrzeugen. Eine Fläche von ca 5.000 m² Unterholz wurden ein Raub der Flammen. Durch den raschen Einstz von Tanklöschfahrzeugen konnte der
Brand rasch unter Kontrolle und nach zwei Stunden gelöscht werden.

HV Thomas Rauch
Pressesprecher
FF Gloggnitz-Stadt …weiterlesen

Webmaster


Ein Brandeinsatz und 12 techn. Einsätze bei insgesamt 326 Einsatzstunden – diese Bilanz zog das Feuerwehrkommando bei der Jahreshauptversammlung beim Gasthof Ramlhof in Vordernebelberg. Weiters wurden 8 Kameraden für die langjährigen Dienste bei der Feuerwehr geehrt.  …weiterlesen

Webmaster



Ein Waldbrand unmittelbar neben dem Anwesen Weidinger in Heinrichsberg war die Annahme bei der Großübung in der Gemeinde Nebelberg, welche bei Dunkelheit durchgeführt wurde. Neben der Feuerwehr Nebelberg beteiligten sich die Feuerwehren Kollerschlag, Mistlberg und Hinterschiffl. …weiterlesen

Webmaster