FF Haschendorf: Neue Einsatzjacken für die Kameraden

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung konnte die Kameradinnen und Kameraden der Freiweilligen Feuerwehr Haschendorf neue Einsatzjacken übernehmen. Die nicht unerheblichen Kosten für die neuen Einsatzjacken übernahm zu 100% die Stadtgemeinde Ebenfurth, nachdem die bisherig verwendeten Jacken bereits Auflösungserscheinung zeigten.

Im Jahr 2021 leistete die Freiwillige Feuerwehr Haschendorf 81 Einsätze (24 Brandeinsätze 57 technische Einsätze). 829 Stunden für Einsätze, 1.050 Stunden für Ausbildung der Feuerwehrjugend, 1.178 Stunden für Wartung, Besprechungen und Repräsentationen, 1.027 Stunden für Ausbildung ergibt 4.084 freiwillige Stunden für die Sicherheit der Bevölkerung – oder durchschnittlich 11 Stunden pro Tag.

Quelle: FF Haschendorf, EVI Eduard Schlögl

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner