FF Weistrach: Warnwestenaktion für 27 Schulanfänger

Unsere kleinen Verkehrsteilnehmer sind uns sehr wichtig und müssen geschützt werden. Daher überraschten wir im November alle 27 Schulanfänger der Volksschule Weistrach mit hochwertigen Kinderwarnwesten mit Kapuze. Pandemiebedingt durften wir die Kinder nicht persönlich besuchen, sodass unsere Geschenke von den Lehrkräften ausgeteilt wurden.

Es ist uns ein großes Anliegen, dass die Kinder vor allem bei Dunkelheit und Nebel besser wahrgenommen werden, so der Initiator der FF Weistrach Gregor Payrleitner.

Quelle: FF Weistrach

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner