BFK Neusiedl am See: Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 06. April 2024, fand im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Wallern im Seewinkel der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Neusiedl am See statt. Knapp 300 Jugendliche aus dem Bezirk traten zum Bewerb um das Wissenstestabzeichen der Stufen 1 bis 6 an.

Hierbei müssen je nach Alter und Wissensstufe folgende Stationen durchlaufen und positiv absolviert werden:

  • Fragen (verschiedene Wissensgebiete)
  • Gerätekunde
  • Knotenkunde
  • Formelexerzieren

Insgesamt wurden an diesem Tag ca. 450 Abzeichen verliehen, da manche Jugendlichen gleich mehrere Stufen hintereinander absolvierten.

Der Wissenstest wurde in zwei Blöcken mit zwei getrennten Siegerehrungen vormittags und nachmittags abgehalten. Bei den Siegerehrungen konnten Landesrätin Daniela Winkler, Bürgermeister von Wallern Ernst Oroszlan, Vizebürgermeisterin von Wallern Sonja Summer und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Anton Kandelsdorfer begrüßt werden.

Zur Freude der Jugendlichen besuchte auch das FJ-Maskottchen des Burgenländischen Landesfeuerwehrverbandes „FUXL“ den Wissenstest und überzeugte sich von den tollen Leistungen der Kids. Das Bezirksfeuerwehrkommando Neusiedl am See gratuliert allen erfolgreichen Jugendlichen recht herzlich und ist sehr stolz auf die großartigen Leistungen der zukünftigen Feuerwehrgeneration!

Ein spezieller Dank geht an den Hauptsponsor, die St. Martins Therme & Lodge, der jedem Jugendlichen und den Betreuern eine Einladung zum 3-stündigen Aufenthalt in der St. Martins Therme in Frauenkirchen sponserte!

Vielen Dank auch an die Organisatoren, die Jugendbetreuer und an alle, die an der zeitintensiven Ausbildung der Feuerwehrjugend beteiligt sind sowie an die Gastgeber der Freiwilligen Feuerwehr Wallern für die zu Verfügung gestellten Gerätschaften und Räumlichkeiten und die hervorragende Verpflegung während der Veranstaltung!

Quelle: BFKDO Neusiedl am See, HBI Ing. Markus Scharinger, Bezirksreferent für Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang