HFW Bad Ischl: Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 16. März 2024 fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Gmunden in Ebensee auf dem Programm, mit dabei waren auch 12 Mitglieder der Jugendgruppe der HFW Bad Ischl. Das spielerisch Gelernte wurde in den Stufen Bronze, Silber und Gold in Theorie und Praxis abgefragt.

Neben dem Wissen in der allgemeinen Feuerwehrkunde galt es auch das Können in Erster Hilfe, Knoten- und Gerätekunde, Gefahrenstoffe, Dienstgrade und vorbeugendem Brandschutz zu zeigen.

Alle Mitglieder bestanden

Nach einem anstrengenden Vormittag konnte man allen angetretenen Mitgliedern zur erfolgreichen Wissenstestprüfung gratulieren:

Bronze:

  • JFM Zacharias Thumfart
  • JFM Ruben Thumfart
  • JFM Maximilian Höllwerth
  • JFM Friedrich Flegel
  • JFM Felix Altmanninger

Silber:

  • JFM Felix Stibl
  • JFM Fabian Hochdaninger
  • JFM Christian-Laurenzo Schütz
  • JFM Daniel-Roman Schütz
  • JFM Thomas Loidl

Gold:

  • JFM Elias Schrempf
  • JFM Xaver Reindl

Dank an Jugendbetreuer

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle wieder den engagierten Betreuern und Helfern der Jugendgruppen, welche in den vielen gemeinsamen Übungsabenden die Jugend bestmöglich auf den Einsatzdienst vorbereiten.

Schnuppern jederzeit möglich

Interessierte Jugendliche sind bei der Jugendgruppe der Hauptfeuerwache Bad Ischl jederzeit herzlich willkommen. Die Möglichkeit zum Schnuppern besteht jeden Freitag, Treffpunkt ist um 16:00 Uhr im Feuerwehrhaus, Stifterkai 15 – Zufahrt über Bad Ischler Bahnhof.

Quelle: HFW Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner