FF Biedermannsdorf: Kinderfeuerwehr gegründet

Vor 150 Jahren wurde die Freiwillige Feuerwehr Biedermannsdorf gegründet, vor 50 Jahren die Feuerwehrjugend Biedermannsdorf und nun die Kinderfeuerwehr Biedermannsdorf.

Am Donnerstag, den 13.04.2023 wurden nach Vorstellung in der Volksschule und intensiver Öffentlichkeitsarbeit sechs Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren samt deren Eltern, sowie ein Fernsehteam von N1TV im Feuerwehrhaus durch den Kommandanten Bernhard Tröszter und der Leiterin des Verwaltungsdienstes, Ing. Caroline Raab, sowie dem Kinderfeuerwehr-Betreuerteam willkommen geheißen und das Programm der Kinderfeuerwehr vorgestellt.

Die Kinder wurden anschließend durch das Betreuerteam Werner Frank, Alexander Boes und Denise Spazierer durch das Feuerwehrhaus geführt und danach zu den vorbereiteten Stationen gebracht. Bei den „Spielstationen“ durften die Kinder bereits die ersten Erfahrungen mit verschiedensten Feuerwehrgeräten machen. Mit Spiel und Spaß hatten die jungen Starter bereits diverse Feuerwehraufgaben zu erledigen.

Zum krönenden Abschluss wurden die überaus begeisterten Kinder mit dem Tanklöschfahrzeug nach Hause gebracht.

Die Kinderfeuerwehrstunden werden jeden zweiten Donnerstag im Monat stattfinden.

Quelle: FF Biedermannsdorf, SB Gerhard Seitinger

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner