FF Kapfenberg-Diemlach: Jugendübung mit anschließender Alarmübung

Heiß her ging es am Dienstag, den 15.11.2022, für die Feuerwehrjugend Kapfenberg-Diemlach. Unsere „Nachwuchs-Florianis“ beübten heute das Absichern von Einsatzstellen und die diversen Beleuchtungsmittel.

Doch plötzlich musste alles schnell gehen. Ein Anrufer meldete einen Mistkübelbrand in der Nähe der Feuerwehr. Natürlich war das nur eine Übung für unsere Feuerwehrjugend, die davon aber nichts wusste.

Werbung

Der Brand konnte von den Kids rasch gelöscht werden und nach der Kontrolle konnten sie wieder ins Rüsthaus einrücken. Ein Dank gilt OFM Thomas Blagoe und FM Fabian Spreitz für die Vorbereitungen und Organisation der Übung.

Quelle: FF Kapfenberg-Diemlach, HBM Jürgen Niss

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner