FF Althofen: Löwenstarke Partnerschaft in Althofen

Eine löwenstarke Partnerschaft ist kürzlich in Althofen zwischen dem Lions Club Althofen-Hemmaland und unserer Feuerwehrjugend begründet worden. Mit der finanziellen Unterstützung kann die Jugendarbeit in der Althofner Wehr nun noch weiter ausgebaut werden.

Die Schirmherrin und Initiatorin dieser Partnerschaft, Wilma Warmuth kam gemeinsam mit dem Präsidenten-Duo Helmut Wachernig und Ingrid Galli in die örtliche Feuerwache um die Jugendlichen zu besuchen. Jugendchefin Magdalena Kerschbaumer gab dabei einen Einblick, was die jungen Florianis so alles lernen und erleben.

„Eine tolle Leistung der FF-Althofen für unsere heranwachsende Zukunft“, zeigte sich Wilma Warmuth beeindruckt. „Unsere Partnerschaft ist eine Wertschätzung für eure Arbeit und soll euch als Hilfe dienen“, so der Althofner Lions-Präsident Helmut Wachernig. Mit im Gepäck hatten die Löwen auch Gutscheine für ein Pizzaessen. Genau richtig nach einer der samstägigen Jugendübungen.

„Unseren Jugendlichen können wir mit der Partnerschaft nun ein noch stärkeres Stück Freizeit bieten.“, so Kommandant Johann Delsnig. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Markus Zuschnig und Kameradschaftsvertreter Wilhelm Mitterdorfer wurde für die Unterstützung herzlichst gedankt.

Die Lions-Besucher erlebten auch eine Montagsübung mit. Dabei ging am Gelände vom KFZ-Center Krassnitzer in Möbling gleich mal ein Auto in Flammen auf.

Quelle: FF Althofen, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner