FF Hinterstoder: Erfolgreicher Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am 12.03.2022 fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirks Kirchdorf in Pettenbach statt. Bestens vorbereitet gingen die 5 Teilnehmer der Jugendgruppe der Feuerwehr Hinterstoder an den Start. Leider sind 3 Jugendliche noch kurzfristig, krankheitsbedingt ausgefallen.

Der Wissenstest wird als eigener Einzelbewerb der Feuerwehrjugend einmal im Jahr in jedem Bezirk durchgeführt. Er ist ein wesentlicher Bestandteil des Ausbildungsprogramms und umfasst folgende Stationen:

Allgemeinwissen/Feuerwehrwissen
Dienstgrade
Wasserführende Armaturen
Kleinlöschgeräte
Vorbeugender Brandschutz
Seilknoten
Nachrichtenübermittlung
Verkehrserziehung
Erste Hilfe
Orientierung im Gelände
Gefährliche Stoffe

Alle 5 Mädels und Jungs konnten die Bewerter von ihrem Wissen überzeugen und so konnten sie bei der Siegerehrung die Abzeichen von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Helmut Berc und HAW Florian Tretter entgegennehmen.

Das Kommando gratuliert euch herzlich zu diesem Erfolg! Danke schön für euer Engagement bei Feuerwehr Hinterstoder. Ein weiteres Dankeschön gilt dem Betreuerteam für die Unterstützung der Jugendlichen.

Bereits im Vorfeld mussten die Teilnehmer des Wissenstestes am 25.02.2022 ihr Können bei der Erprobung beweisen. Da alle bestens vorbereitet waren stellte die Erprobung kein Problem dar.

Quelle: FF Hinterstoder, AW Ing. Florian Miller

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner