FF Bad Ischl: Jugendgruppen beim Wissenstest in Gschwandt

Am vergangenen Sonntag fand unter strengen Corona Maßnahmen der Wissenstest der Feuerwehrjugend in der Volksschule in Gschwandt statt. Insgesamt traten von der Hauptfeuerwache und den Feuerwachen Ahorn, Perneck und Rettenbach 15 Jungfeuerwehrmänner an.

Bei den verschiedenen Stationen galt es das Wissen rund ums Feuerwehrwesen, der Ersten Hilfe, dem Gefahrgutwesen oder auch der Knotenkunde zu beweisen. Alle Ischler Teilnehmer glänzten mit Bravour und konnten im Anschluss ihre begehrten Abzeichen entgegen nehmen.
Ein großer Dank gilt den Jugendbetreuern und den vielen Kameraden welche immer, sei es als Kraftfahrer oder als Helfer bei den diversen Übungen, fleißig mithelfen.

Wer Interesse daran hat Mitglied zu werden wird auf der Ischler Homepage unter https://www.ff-badischl.at/mitglied-werden.html fündig.

Quelle: FF Bad Ischl