AFK Pregarten: Vorbereitung für den Wissenstest

Feuerwehrjugendmitglieder sind nun bestens ausgebildete Ersthelfer

Gleicher Wissensstand und eine einheitliche Ausbildung im Bereich Erste Hilfe als Vorbereitung für den Wissenstest am 13. April in Freistadt war das Ziel eines gemeinsamen Nachmittages der Feuerwehrjugend des Abschnittes Pregarten.

Unter der Leitung von Oberamtswalter Christian Haider vermittelten die Ausbildner Tobias Dobusch, Bernhard Grimmer, Alexander Keppelmüller, Michael Puchner und Simon Weissengruber den Jugendlichen praktisches und theoretisches Wissen im Bereich Reanimation, stabile Seitenlage und Wundverbände.

67 Mitglieder der Jugendgruppen aus Hagenberg, Hinterberg/Mistlberg, Erdmannsdorf/Selker Neustadt, Pregartsdorf, Unterweitersdorf, Tragwein, Pregarten, Wartberg/Aist und St. Oswald/Freistadt können somit nun bestens vorbereitet beim Wissenstest am 13. April ihr Können unter Beweis stellen.

Quelle: AFK Pregarten, OAW Georg Riernößl

Scroll to top