BFV Liezen: 1. Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb 2013 in Döllach

BFV Liezen: 1. FJLB 2013

22 Gruppen aus dem Bereich Liezen, 11 Gruppen aus anderen Bereichen, sowie 27 Gruppen beim Bewerbsspiel stellten ihr Können unter Beweis.

Am Sonntag, den 16.06.2013 fand in Döllach der 1. Bereichsjugend-Leistungsbewerb und das Bewerbsspiel statt. HBI Johann Kettner, Kommandant der FF Döllach, sowie LM d.F. Andreas Lämmerer, Ortsjugendbeauftragter der FF-Döllach, hatten mit ihren Kameraden hervorragende Bedingungen geschaffen.

Unzählige Übungsstunden der Bewerbsgruppen waren nötig,  um für diesen Leistungsbewerb vorbereitet zu sein.

14 Gruppen in Bronze (Bereich Liezen), 8 Gruppen in Silber (Bereich Liezen), 6 Gruppen in Bronze (Gäste), sowie 5 Gruppen in Silber (Gäste), aus den Bezirken Feldbach, Leoben und Graz-Umgebung stellten sich der Herausforderung. Weiters nahmen 19 Teams beim Bewerbsspiel in Bronze und 8 Team beim Bewerbsspiel in Silber erfolgreich an diesem Feuerwehrjugendleistungsbewerb teil.

Die Bewerter unter den Hauptbewertern HLM Josef Fiedler und HBI Robert Hochrainer sorgten für eine faire und korrekte Bewertung.

Nach einem spannenden Bewerbstag konnte der Bewerbsleiter, Bereichsjugendbeauftragter BI d.F. Christian Sotlar, alle angetreten Bewerbsgruppen, Ehrengäste, Fans und Zuseher zur Siegerehrung, welche von der Musikkapelle Lassing musikalisch umrahmt wurde, begrüßen.

Unter den zahlreichen Ehrengästen befanden sich Bereichsfeuerwehrkommandant LBDS Gerhard Pötsch, Bereichsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Heinz Hartl, Landesbewerbsleiter für das FJLA  ABI d.F. Johannes Matzhold, den Bürgermeisterin der Gemeinde Lassing Fritz Stangl, den Vize-Bürgermeister der Gemeinde Lassing Engelbert Schaunitzer, die Abschnittskommandanten ABI Helmut Sam, ABI Walter Rieger, ABI Mayer Peter, sowie zahlreiche Kommandanten und Ehrendienstgrade.

Bevor jedoch die eigentliche Siegerehrung begann, standen noch eine Ehrung und Auszeichnungen verdienter Feuerwehrkameraden auf der Tagesordnung.
Die Bewerter LM d.F.  Roland Prill erhielt das Bewerterabzeichen in Bronze für mehr als 5-malige Bewertertätigkeit.
Der Bereichsbeauftragte für die Feuerwehrjugend Christian Sotlar wurde zum Oberbrandinspektor des Fachdienstes (OBI d.F.) befördert.

ERGEBNISSE:

Bezirk Liezen- Bronze
1. Weißenbach bei Haus
2. Unterburg
3. Unteres Paltental

Bezirk Liezen- Silber
1. Weißenbach bei Haus
2. Döllach/ Liezen/ Pyhrn/ Selzthal
3. Unterburg

Gäste- Bronze
1. Schützing (Bereich Feldbach)
2. Kornberg-Bergl/ Lödersdorf (Bereich Feldbach)
3. Dirnbach (Bereich Feldbach)

Gäste- Silber
1. Dirnbach (Bereich Feldbach)
2. Feldkirchen bei Graz (Bereich Feldbach)
3. Schützing (Bereich Feldbach)

Bezirk Liezen Bewerbsspiel- Bronze
1. Stein an der Enns 2
2. Zauchen 1
3. Stein an der Enns 1

Bezirk Liezen Bewerbsspiel- Silber
1. Stein an der Enns 2
2. Schladming 2
3. Tauplitz

Tagessieger:
Weißenbach bei Haus

Anschließend wurden noch 3 Geldpreise im Wert von je € 35,– an die Feuerwehrjugend des Bezirkes verlost. Diese wurden von den Raiffeisenbanken des Bezirkes Liezen gespendet.

Mit dem Einholen der Bewerbsfahne und dem Abspielen der steirischen Landeshymne endete der 1. Bereichsjugendleistungsbewerb 2013 in Döllach.

Quelle: BFV Liezen, BI d.V. Gilbert Sandner