FF Pregartsdorf: Neues Löschfahrzeug in Dienst gestellt

Rund 1 Mio. Euro will die Stadt Pregarten in den kommenden Jahren in die Sicherheitsinfrastruktur investieren. Der Großteil davon entfällt auf notwendige Ersatzbeschaffungen und zeitgemäße Ausrüstung für die Feuerwehren. Mit der Indienststellung des neuen Löschfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Pregartsdorf ist nun ein erster Meilenstein des Investitionsprogramms abgeschlossen.

Aus zweierlei Hinsicht stellt die Neuanschaffung der Pregartsdorfer Florianis eine Besonderheit dar. Zum ersten Mal in der Geschichte der Feuerwehr konnte ein, exakt auf die Anforderungen im Löschgebiet abgestimmtes Neufahrzeug in Dienst gestellt werden. Davor waren in Pregartsdorf stets Gebrauchtfahrzeuge im Einsatz. Auch das rund 30 Jahre alte Vorgängerfahrzeug war vor der Indienststellung als Vorführfahrzeug des Herstellers unterwegs.

Des Weiteren ist es österreichweit das erste Feuerwehrfahrzeug auf einem 7 Tonnen Fahrgestell, mit der neuesten Aufbaugeneration „Compact Technology“ des heimischen Feuerwehrausstatters Rosenbauer.

Modernste Technik, kompakt und leistungsfähig

Ein allradgetriebener IVECO Daily 70C18, mit einem höchst zulässigen Gesamtgewicht von 7.200 kg und einer Motorleistung von 180 PS bildet die Basis des neuen Fahrzeuges.

Wie die Bezeichnung „Compact Technology“ bereits erahnen lässt, bietet der in Leichtbauweise gefertigte Aufbau aus dem Hause Rosenbauer trotz kompakter Abmessungen viel Platz für Ausrüstung. Das Höchstdrucklöschsystem mit einem 200 Liter fassenden Wassertank, stellt die ideale Lösung für das Anforderungsprofil der raschen, ersten Löschhilfe dar.

Mit neuen Atemschutzgeräten, Wärmebildkamera, Hebekissensatz, einem Flächenscheinwerfer mit 90.000 Lumen Lichtstrom und umfangreicher technischer Ausrüstung zusätzlich ausgestattet, wurde auch die Ausrüstung an die Anforderungen der heutigen Zeit adaptiert.

Hochleistungs LED-Technologie am gesamten Aufbau leuchtet den Arbeitsbereich der Einsatzkräfte hell und blendfrei aus und sorgt damit für optimale Sicherheit und beste Sichtbarkeit.

Factsheet

Quelle: FF Pregartsdorf

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner