Neues Fahrzeug für FF Lacken

Am Mittwoch, den 28. Jänner 2004 hatte das lange Warten endlich ein Ende und die Freiwillige Feuerwehr Lacken konnte ihr neues Fahrzeug, ein Löschfahrzeug mit Allradantrieb (LF-A), in Empfang nehmen.

www.resi.at/fflackenDie Übergabe erfolgte bei der Fa. Rosenbauer in Leonding, welche auch gleich eine umfangreiche Einschulung durchführte. Am Abend schließlich wurde das neue Fahrzeug den restlichen Kameraden präsentiert und auch diese wurden mit der Ausrüstung vertraut gemacht.
Um mit dem Löschfahrzeug die zahlreichen technischen Einsätze und vor allem die vielen Verkehrsunfälle bewältigen zu können, ist es mit zahlreichen Zusatzausrüstungen bestückt. Es verfügt über ein Notstromaggregat sowie einen ausfahrbaren Listmasten für eine ausreichende Beleuchtung der Einsatzstelle. Weiters ist im Fahrzeug ein hydraulisches Rettungsgerät untergebracht, um bei schweren Verkehrsunfällen eingeklemmte Personen befreien zu können. Eine Seilwinde erleichtert in Zukunft die Bergung von verunfallten Fahrzeugen.

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!