FF Klosterneuburg: Verkehrsunfall in der Martinstraße

Pkw gegen Hausmauer

Am 03. März um 09:20 Uhr wurde die Wache 1 zu einem Verkehrsunfall in die Martinstraße alarmiert. Eine Pkw Lenkerin krachte aus bisher unbekannter Ursache gegen eine Hausmauer. Diese musste durch das Rote Kreuz in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei reinigten die Feuerwehrmänner parallel dazu die Unfallstelle und führten die Bergung durch. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner