FF Bad Ischl: Türöffnungseinsatz für die Wache Reiterndorf

Am frühen Dienstagabend wurde die Feuerwache Reiterndorf zu einer Türöffnung in der Hubkoglstraße alarmiert.

Nach der Lageerkundung schritten die Einsatzkräfte, im Beisein der Exekutive, zur Tat. „Es war uns möglich die Türe mittels Spezialwerkzeug zerstörungsfrei zu öffnen“, schildert Einsatzleiter Kraft Christian.

Anschließend konnten die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf den Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzende: 17:54 Uhr

Die FW Reiterndorf war mit dem KLF-A im Einsatz.
Ebenfalls vor Ort: Exekutive

Quelle: FF Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner