BFKDO Jennersdorf: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ist es am Mittwoch Abend gegen 18:30 Uhr auf der B58 im Bereich von St. Martin/Raab (Bezirk Jennersdorf) gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug von der Straße ab und hat sich überschlagen, wobei der Lenker eingeklemmt wurde.

Die Feuerwehren St. Martin/Raab und Windisch Minihof konnten den Fahrzeuglenker mittels hydraulischem Rettungsgerät bergen und mit Verletzungen unbestimmten Grades dem Team des Notarzthubschraubers übergeben.

Die B58 war für die Dauer der Bergungsarbeiten bis ca 20:00 Uhr gesperrt.

Quelle: BFKDO Jennersdorf

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner