HFW Bad Ischl: Verkehrsunfall auf der B145

Mit PKW gegen Baum – Zwei Verletzte

Am Sonntag, den 7. Jänner 2024 kurz nach Mitternacht wurden die Kräfte der Feuerwache Sulzbach und vom ersten Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache nach Sulzbach auf die B145 zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Lenker prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Beide Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt und von den Sanitätern des Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht.

Die Kameraden der FW Sulzbach sicherten das Fahrzeug und die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz her. Im Anschluss wurde der PKW mit der Seilwinde zurück auf die Straße gezogen.

Im Einsatz standen die Feuerwache Sulzbach und der erste Zug der Hauptfeuerwache Bad Ischl, das Rote Kreuz und die Polizei Bad Ischl. Gegen 01:30 Uhr rückten die Kräfte wieder ein.

Quelle: HFW Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner