FF Biedermannsdorf: Sturmschaden - Ast auf Fahrbahn

In den Abendstunden des 21.12.2023 wurden die freiwilligen Mitglieder zu einem Sturmschaden - großer abgebrochener Ast auf Fahrbahn - alarmiert. Am Einsatzort in der Ortsstraße angekommen wurde festgestellt, dass ein massiver Ast eines Baumes abgebrochen war, den Gehsteig und die Fahrbahn teilweise blockierte.

Der Ast wurde mittels Kettensäge zerkleinert, die mittelgroßen Teile auf das Abschleppplateau des Wechselladefahrzeuges verladen und diese zum Bauhof Biedermannsdorf gebracht.

Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

Quelle: FF Biedermannsdorf, SB Gerhard Seitinger

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner