HFW Bad Ischl: Fahrzeug steckt in Tiefgarage fest

Sonntag, 17. September 2023, Am Sonntagnachmittag wurden die Kameraden vom ersten Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl, mittels Funkmeldeempfänger zu einer Fahrzeugbergung in die Tänzlgasse alarmiert.

Mit Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte festgestellt werden, dass ein PKW in der Tiefgarage mit der rechten Seite einen Betonsteher streifte. Da das Fahrzeug direkt am Steher anstand, konnte die Passantin nicht mehr nach hinten fahren und wählte den Notruf.

Mittels Rangieroller wurde der PKW verschoben und die Dame konnte ihre Fahrt ohne weitere Schäden fortsetzen.

Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde wieder beendet werden.

Vor Ort war der der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl.

Quelle: FF Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner