BFV Deutschlandsberg: Fahrzeug überschlug sich in Schamberg/Frauental

Am Donnerstag den 31. August 2023 um 22:14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Schamberg gemeinsam mit der Feuerwehr Frauental zu einem Verkehrsunfall mit einer vermutlich eingeklemmten Person nach Schamberg, Gemeinde Frauental, alarmiert.

Als die erst eingetroffene Feuerwehr den Einsatzort erreichte und der Einsatzleiter die Einsatzstelle erkundete konnte Entwarnung gegeben werden, es befand sich keine Person mehr im Auto und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Durch die Feuerwehren wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Danach wurde das überschlagene Fahrzeug mithilfe des Teleskopladers wieder aufgestellt.

Weiters wurde die Straße von der Feuerwehr Frauental für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Später wurde der verunfallte PKW in der Nähe der Unfallstelle sicher abgestellt.

Nach ca. 1,5 Stunden konnten die beiden Feuerwehren wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt waren:

  • FF Schamberg
  • FF Frauental

 

  • Rote Kreuz
  • Polizei

Quelle: BFV Deutschlandsberg, HFM Martin Godl, Abschnittspressebeauftragter Abschnitt 3

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner