FF Klosterneuburg: Anhängerbergung aus der Donau

Am Samstag um 09:07 Uhr wurden beide Wachen der Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Anhängerbergung alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache rollte ein Pkw- Anhänger in die Donau und blieb auf Steinen am Donauufer hängen.

Dieser wurde vom A-Boot gesichert und danach mittels Kran aus der Donau geborgen. Danach konnte der Anhänger gesichert abgestellt werden. Nach zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner