FF Donnersbach: Tragehilfe für das Rote Kreuz

Die Feuerwehr Donnersbach wurde heute in den Ortsteil Furrach zu einer Tragehilfe für das Rote Kreuz alarmiert. Bei landwirtschaftlichen Arbeiten verletzte sich eine Person im unwegsamen Gelände, der Verletzte wurde in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und Notarzt gerettet und konnte auf der Planneralmstraße zur weiteren Versorgung an das Rettungsteam übergeben werden.

Um 16:00 rückte die Feuerwehr Donnersbach wieder ins Rüsthaus ein.

Im Einsatz:

TLF-A 2000/200 mit 7 Mann
KLF-A mit 4 Mann
MTF-A mit 2 Mann (Einsatzleitung)
Rotes Kreuz Ortsstelle Stainach
Notarzt

Quelle: FF Donnersbach

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner