FF Kapfenberg-Diemlach: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am Freitag, den 24.03.2023, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach um 18:44 Uhr von der Landesleitzentrale „Florian Steiermark“ zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zu einem schwerem Verkehrsunfall mit 2 PKWs.

Nach der Absicherung der Unfallstelle und Aufbau eines Brandschutzes konnte mit dem Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel begonnen werden. Die Unfallbeteiligten wurden zeitgleich bereits vom Roten Kreuz versorgt. Nach 2 Stunden konnten der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Kräfte:

TLF-A 2000-200,KLFA und LKW-A Kapfenberg-Diemlach mit 18 Einsatzkräften – weitere 3 Einsatzkräfte in Bereitschaft im Rüsthaus
Polizei
Rotes Kreuz
Abschleppunternehmen

Quelle: FF Kapfenberg-Diemlach, BI Jürgen Niss

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner