FF Krumbach: Baum über Hochneukirchenstraße

Zu einem Sturmschaden wurden die Mitglieder der FF Krumbach am 4. Februar auf die Hochneukirchenstraße gerufen. Ein Baum war auf Grund des Sturmes umgeknickt und blockierte die Hochneukirchenstraße (L146).

Von den Mitgliedern wurde der Baum mittels Motorsäge zerteilt und die Straße wieder freigemacht und gereinigt. Nach einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Quelle: FF Krumbach, Norbert Stangl, Bezirkssachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner